Eröffnung der Jugendwachstation am Öschle See (Sulzberger See)

An der Wachstation am Öschlesee tut sich zur Wachsaison 2019 einiges. Eine Projektgruppe bestehend aus 8 Kindern und Jugendlichen der Wasserwacht Kempten hat sich monatelang auf den ersten Sonntag im Juni vorbereitet. In vielen ehrenamtlichen Stunden wurden diverse Renovierungen geplant und durchgeführt, Wachpläne, Elternbriefe und andere organisatorischen Dokumente erstellt und auch der große Tag der Einweihung geplant.

Etwa 40 Kinder mit Eltern und Freunden kamen zur Einweihungsfeier am 02.06.2019. Die einleitenden Worte zur Eröffnung der Wachstation kamen von Chiara, die von den beteiligten Kindern und Jugendlichen zur Projektleiterin gewählt wurde. Auch die Jugendleiterin der Wasserwacht Kempten, Marina Ponkratz, sprach ein paar Worte des Dankes und des Stolzes. Sie war die Initiatorin des Projektes und hat die Projektgruppe von der ersten Stunde an begleitet. Das Wachbuch der Wachstation wurde durch den Vorsitzenden Daniel Beyer an die Jugendlichen übergeben. Anschließend sprach Pfarrer Weinreich noch ein paar Worte zu den Jugendlichen und segnete sie für ihre Arbeit. Zum Abschluss zeigten die Jugendlichen und Kinder den Gästen noch ihr Können bei einer kleinen Rettungsübung. Bei dieser Übung wurde eine bewusstlose Person im Wasser gesichert, an Land gerettet und anschließend durch die Jugendlichen erstversorgt.

Bei strahlendem Sonnenschein, Kaffee und Kuchen klang dieser erfolgreiche Nachmittag aus und einige unserer hartgesottenen Nachwuchsretter waren anschließend noch bei erfrischenden 16 Grad im See schwimmen.

Wir, die Wasserwacht Kempten, sind sehr stolz auf unsere Kinder und Jugendlichen und wünschen ihnen eine erfolgreiche und einsatzarme Badesaison 2019. Großer Dank gilt an dieser Stelle auch allen Trainer, der Jugendleitung und allen Aktiven, die dieses Projekt unterstützen und den Kindern so eine Chance geben, Verantwortung zu übernehmen.

 

  • IMG-20190602-WA0000
  • IMG_7272
  • IMG_7285
  • IMG_7304
  • IMG_7327
 

 

 

 

(MP/MS)