COVID-19/SARS-COV-2

Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Unterstützer,

der Coronavirus beeinträchtigt auch unser Gemeinschaftsleben in der Wasserwacht Kempten. Aufgrund der Tatsache, dass wir als Wasserwacht Teil der kritischen Infrastrukturen im Freistaat Bayern sind, müssen wir unsere Arbeits- und Einsatzfähigkeit jederzeit und unter allen Umständen sicherstellen.

Wir müssen deshalb mit sofortiger Wirkung alle Veranstaltungen, Kurse, Fortbildungen und auch das Training absagen.

An dieser Stelle muss aber auch folgendes erwähnt werden:

  • Die Wasserwacht Kempten rückt natürlich noch zu Einsätzen aus.
  • An diesen Einsätzen nehmen nur gesunde Kameradinnen und Kameraden teil.

 Vielen Dank für euer Verständnis.

 

Die Vorstandschaft der Wasserwacht Kempten


 

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer,

 

die Wasserwacht Kempten nimmt an dem Wettbewerb "AÜW Vereinsenergie - 100 Jahre AÜW" teil.

 

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Erwachsene, 

 

leider müssen wir das heutige Kinder- und Jugend-Seetraining aufgrund des Unwetters absagen.

An der Wachstation am Öschlesee tut sich zur Wachsaison 2019 einiges. Eine Projektgruppe bestehend aus 8 Kindern und Jugendlichen der Wasserwacht Kempten hat sich monatelang auf den ersten Sonntag im Juni vorbereitet. In vielen ehrenamtlichen Stunden wurden diverse Renovierungen geplant und durchgeführt, Wachpläne, Elternbriefe und andere organisatorischen Dokumente erstellt und auch der große Tag der Einweihung geplant.