07.07.2022 um 06:23 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 3 - 1 Person in Wassernot"

Am 07. Juli 2022 wurden wir gegen 06:23 Uhr zu einem Einsatz am Sachsenrieder Weiher alarmiert. Wir rückten mit 3 Einsatzkräften aus und stellten zusätzlich den Einsatzleiter.

05.07.2022 um 21:08 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 3 - 1 Person in Wassernot"

Am 05. Juli 2022 wurden wir gegen 21:08 Uhr zu einem Einsatz am Sachsenrieder Weiher alarmiert. Wir rückten mit 6 Einsatzkräften aus und stellten zusätzlich den Einsatzleiter.

23.05.2022 um 01:38 Uhr - Alarmierung zu "THL P RETTUNG H/T - RD2"

Am 23. Mai 2022 wurden wir gegen 01:38 Uhr zu einem Einsatz am Illerkraftwerk Kempten alarmiert. Wir rückten mit 4 Einsatzkräften aus.

22.05.2022 um 14:04 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 1 - Rettung Tier"

Am 22. Mai 2022 wurden wir gegen 14:04 Uhr zu einem Einsatz an der Iller alarmiert. Wir rückten mit 4 Einsatzkräften aus. Ebenso wurde der Einsatzleiter Wasserrettung durch unsere Ortsgruppe gestellt.

14.02.2022 um 14:59 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 1 - Rettung Tier"

Am 14. Februar 2022 wurden wir gegen 14:59 Uhr zu einem Einsatz am Sulzberger See alarmiert. Wir rückten mit 5 Einsatzkräften aus.

Kempten/Niedersonthofener See, 21.09.2021

Ein Aus- und Fortbildungswochenende der Wasserwacht Kempten hat am vergangenen Wochenende am Niedersonthofener See stattgefunden.

22.05.2021 um 10:52 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 4 - 2 bis 3 Personen in WASSERNOT"

 

Wir wurden alarmiert und sind auf dem Weg zum Einsatzort von der ILS Allgäu wieder abbestellt worden. Es war kein Eingreifen unsererseits notwendig.

01.09.2021 um 03:00 Uhr - Alarmierung zu "RD WASSERNOT 0 - Hilfeleistung"

 

Am 01. September 2021 wurden wir nachts gegen 03:00 Uhr zu einem Einsatz am Sulzberger See alarmiert. Wir rückten mit 7 Einsatzkräften aus.

Samstag, 09.05.2021 um 17:20 Uhr – Alarmierung zu „Wasserrettung, gekentertes Boot“ 

Bei unserem Eintreffen rüsteten wir eine Bootsbesatzung aus, die auf dem See nach dem gekenterten Boot suchen sollte. Kurz vor "Leinen los" kam der Eigentümer des Bootes zu uns, teilte uns den Standort mit und informierte uns darüber, dass keine Personen in Gefahr sind.